Kabelverteilerschränke STT, STO

 STT: Gehäuse für die Vorfertigung von Schaltanlagen. Ausgestattet mit spezifischen Kabeldurchführungen im Dach, sowie einem Befestigungsrahmen mit Halterung, der die Montage auf dem Mast erleichtert. Die Isolatoren dienen der Montage von Sicherungsleisten oder Sicherungslastschaltleisten. Der Kabelzugang 

ist von unten oder oben möglich. Es besteht die

Möglichkeit einen Kabelkanal im unteren Teil des Gehäuses zu montieren

  

STTK: Gehäuse ausgestattet mit Kurzsockel aus Polyester, um zusätzlichen Platz für die Montage von Geräten mit nicht standartmäßigen Abmessungen zu gewinnen und einen problemlosen Kabelanschluss zu ermöglichen

 

STTF: Gehäuse ausgestattet mit einen Sockel aus Polyester 

STO:  Universal-Gehäuse. Isolatoren ermöglichen eine Montage von Sicherungsleisten und anderen Geräten mit

großen Abmessungen durch die Verwendung von verschiedenen Typen von Stützteilen (Montageplatten, Kabelmontageprofile usw.)

 

STOK: Universal-Gehäuse mit Kurzsockel

 

STOF: Universal-Gehäuse mit Sockel aus Polyester

 


Unsere Gehäuse STT und STO bieten mit ihrer doppelten Tiefe von 640 mm vielseitige Nutzungsmöglichkeiten. Die STT Gehäuse ermöglichen zusätzlich, durch ihre spezielle Dachkonstruktion eine einfache Kabeleinführung von oben.

Die Gehäuse sind standartmäßig lackiert mit einer UV-Schutzlackierung in der Farbe RAL7035 (lichtgrau). Die Lackierung schützt das Gehäuse und ermöglicht somit einen dauerhaften Einsatz.

Eigenschaften
Schutzart

IP44                  

Isolationsnennspannung

AC 690 V

Betriebstemperatur

-50 - 85 ºC

Flammfestigkeit

V0

Farbe

RAL 7035

Schutzklasse II
Kriechstromfestigkeit

CTI 600

Durchschlagfestigkeit

240 kV/cm

Durchgangswiderstand

1014 Ω cm

entsprechend der Norm

EN 61439-1
EN 61439-2
EN 60529

EN 62208

EN 62262
EN 50274                           

 

Sockel/Kurzsockel


Katalog

Download
09_STO.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.7 MB
Download
Datenblatt Gehäuse STT, STO - 2016 (DE)
Adobe Acrobat Dokument 1.6 MB