Kabelverteilerschränke nach DIN

 

 

Wir liefern Kabelverteilerschränke mit zwei verschiedenen Höhen

Ausführung in IP44 oder IP54

920mm in den Größen:

inklusive UV-Schutz Lackierung RAL7035

  • DC 00
  • DC 0
  • DC 1
  • DC 2

1100mm in den Größen:

inklusive UV-Schutz Lackierung RAL7035

  • DCWE 0
  • DCWE 1
  • DCWE 2

mit passenden Eingrabsockel oder Kurzsockel.

Schränke der DIN-Baureihe haben eine Tiefe von 320 mm und eine glatte Oberfläche mit einer UV-Schutzlackierung. Verwendet werden können sie universal für Industriebedarf, Energietechnik und Telekommunikation. Der Kabelverteilerschrank kann außen oder innen eingesetzt werden. Sie werden hergestellt aus isoliertem, schwer brennbarem und selbstverlöschendem Werkstoff (spezieller Polyester mit Glasfasern) und sind wetter- und UV-beständig. Die Belüftung des Kanalsystems minimiert die Kondenswasserbildung. Die Sockeldeckel sind Werkzeugfrei montierbar und ermöglichen bei einen installierten Kabelverteilerschrank eine bequeme Kabelmontage. Die modulare Konstruktion ermöglicht die Verbindung mit einem Sockel, sowie einem Kurzsockel. Eine raffinierte Gehäusekonstruktion in Verbindung mit zusätzlichen Bauelementen garantiert eine schnelle und bequeme Montage.

 

Übersicht der verfügbaren Typen und Größen


Beispiele



Eigenschaften
Schutzart

IK-10, IP-44/IP54

Tiefe

320 mm

Isolationsnennspannung

AC 690 V

Betriebstemperatur

-50 - 85 ºC

Flammfestigkeit

V0

Farbe

RAL 7035

Schutzklasse II
Kriechstromfestigkeit

CTI 600

Durchschlagfestigkeit

22 kV/mm

Durchgangswiderstand

1014 Ω cm

entsprechend der Norm

DIN 43 629-1
DIN 43 629-2
DIN 43 629-3
EN 61 439-1
EN 61 439-5
EN 62 208

EN 60 529

EN 62 262

 

Sockel / Kurzsockel